TV- und Presseberichte

10 Jahre Nauener Altstadt-Café-Nickel

 
Das Nauener Altstadt-Café ist eine Oase der Gemütlichkeit. Hier fühlen sich die Besucher rundum wohl und schauen gern wieder vorbei.
Foto: Ney
quadrat Nauen (sn). Im über 150jährigen Bestehen der Traditions-Bäckerei Nickel konnten schon sehr viele Jubiläen gefeiert werden. Der nächste Grund zum Feiern wird das 10jährige Jubiläum des Altstadt-Cafés in Nauen sein. Schon seit einem Jahrzehnt lassen sich hier die Gäste auf der Sonnenterasse oder in den gemütlichen Räumlichkeiten des Cafés nach Herzenslust mit Spezialitäten aus der hauseigenen Bäckerei und Konditorei verwöhnen. Neben leckerem Feingebäck und Kuchen gibt es von Frühstück bis Abendessen aber auch Herzhaftes aus der warmen Küche zu genießen. Im Jahr 1996 konnte nach Erwerb des Grundstückes in der Marktstraße 3 und umfangreichen Baumaßnahmen im Hinterhof durch die Familie Nickel das erste Hofcafé in der Altstadt eröffnet werden. Für Bäckermeister Jürgen Nickel ging damit der Traum, hier ein eine Oase der Gemütlichkeit zu schaffen, in Erfüllung. Zu Beginn des Jahres 2002 übertrug er Bäckerei und Café an seinen ältesten Sohn Holger, der nun bereits in der fünften Generation das traditionelle Bäcker- und Konditorenhandwerk ausübt. Am 15. Mai beginnen die Feierlichkeiten im Altstadt-Café um 10 Uhr mit Diskothek und stimmungsvoller Caféhausmusik. Nach einer kleinen Festansprache um 14 Uhr folgt als Höhepunkt des Tages, der Anschnitt der großen Jubiläumstorte durch Bäckermeister Holger Nickel persönlich. Anläßlich des runden Geburtstages verspricht die Familie Nickel ihrer Kundschaft viele Jubiläumsangebote, darunter gibt es auch eine Rabattaktion für alle im Onlineshop gekauften Produkte unter www.Altstadt-Cafe-Nickel.de.